Laengste Geburtstagskarte der Welt!

Eine tolle Idee Wünsche zu verschenken!

Geburtstagkarte#meter#besondereglückwünsche#stempelliese.com#meterware#liebegruesse#
Längste Karte der Welt!

Diese Karte ist etwas ganz besonderes. Als ich sie im Internet entdeckt habe, wusste ich sofort, die musst du unbedingt mal nachbasteln.

 

Nun kam mein Sohnemann, mit dem Wunsch, nach einer besonderen Karte für seine Maus. Da fiel mir sofort die längste-Karte-der-Welt ein. Mit der Anleitung von www.scrapgoere.de (tausend Dank Franka, für diese tolle Idee!) war es nicht schwer. 

 

Gott sei Dank, bin ich im Besitz der Alphabet-Stempel von Stampin`UP! Die sind einfach ein MUSS in meiner Stempelsammlung. Ich gebe zu, zwischendurch habe ich schon mal "rot" gesehen und musste mir die Hände schrubben. Und man muss höllisch aufpassen, beim Farbe auftragen. 

Verstempeln is nich!!!!

Ich habe weißen Farbkarton 12" x 12" in Streifen a`10 cm geschnitten. Diese habe ich am Ende bei 1 cm gefalzt und zusammen geklebt. Durch die Falz lässt die Karte sich gut falten.

 

Damit alles einigermaßen gerade wird, habe ich vorher mit Bleistift eine Richtlinie gezogen und das hat gut geklappt. 

 

Dann habe ich alle meine Stempelset durchforstet und nach kleinen Schriften/Figuren o.ä. gesucht und losgestempelt. 

 

Franka hat ihre Karte zum Schluss gerollt. Das ging bei mir nicht so gut, was auch daran lag, dass ich die Rückseite mit Designerpapier beklebt habe. Aber mein Ergebnis finde ich auch nicht schlecht. Zusammengehalten wird meine Karte durch eine Banderole.

 

Auf jeden Fall werde ich diese Karte noch öfter basteln. Sie ist sooooo schön!

 

Material: weißer Farbkarton 30,5 x 30,5 cm

Wird in Streifen a`10 cm geschnitten 

Stempelset: Letters for you (141968 von Stampin`Up!) 

und noch viele, viele andere ;-)

Stempelfarbe: Glutrot, Savanne, Schwarz 

Filzstifte in verschiedenen Farben

Strasssteinchen

 

Liebe Neele,

für den Fall, dass Du Dich auf meine Seite verirrst, wünsche ich Dir alles, alles Gute zu Deinem Geburtstag!

 

Liebe Grüße Lenny`s Mum

Kommentar schreiben

Kommentare: 0