Explosionsbox - Therme Erding

Von Thüringen nach Bayern - Eine Familie geht auf Reisen!

Überraschungsbox#Therme#stempelliese.com#Gutscheinbox#Exploslionsbox#Geldgeschenk#Schwimmbadbox#Wasserrutsche#Palmen#Strand#Maritime#
Explosionsbox - Gutschein für die Therme Erding

Dieser Auftrag war eine kleine Herausforderung. Vorgegeben waren das Thema "Gutschein" für die Therme in Erding, eine "Familie wird 100" und alle Freunde gratulieren.

 

Ein paar Tage lang musste ich das erst einmal sacken lassen. Dann war mir klar, es wird ein Doppelbox. Das heißt, die Box hat die Größe von 20 x 10 x 10 cm. Nach ein wenig Recherche, wie es in der Therme in Erding aussieht, sprudelten auch schon die ersten Ideen.

 

Da die Box ein Geschenk für eine Familie mit Kindern ist, die gerne Rutschen und toben, war eine der Riesen-Wasserrutschen in Erding ein Highlight, dass unbedingt mit eingebaut werden musste. Charakteristisch für die Therme sind die große Glaskuppel unter der sich alles befindet, Schwimmbecken und nicht zu vergessen die vielen Palmen. Da das Geschenk eine Übernachtung im Thermenhotel beinhaltet, wollte ich dies auch noch irgendwie mit unterbringen.

 

Angefangen habe ich mit dem Zuschneiden und falzen der Box. Dann wurde im inneren der Box der Hintergrund gestempelt. Also Wolken, Vögel und ein wenig Landschaft etc. Darüber habe ich Folie angebracht, die mit ausgestanzten Fensterrahmen beklebt wurde. Das Hotel kam in eine Ecke, da der Zugang auch vom inneren der Therme möglich ist.

 

Jetzt wurde es etwas tricky. Da die Größe des Gutscheins nicht bekannt war, habe ich einen Boden mit einem Geheimfach eingebaut. Dazu habe ich eine Banderole in der Breite der Box gebastelt, die eine Höhe von einem 1/2 cm hat. Die habe ich als Boden aufgeklebt. Der Strand ist ein Foto aus dem Internet, dass ich mir ausgedruckt habe. Den Schwimmbadboden haben ich in Karos gefalzt und teils mit Folie geklebt, damit es nach einem Wasserspiegel aussieht. Die Palmen und Liegestühle etc. sind nicht schwer zu basteln. Etwas mehr Geduld hat mir die Wasserrutsche abgefordert. Sie sollte so echt wie möglich wirken und war eine ganz schöne Fummelei. Zum Schluss habe ich sie mit Bastellack überzogen um den Wassereffekt zu bekommen.

 

In der Tasche im Vordergrund steckt ein Karte. Auf der einen Seite ist Platz für Unterschriften, auf der anderen für einen Text. In der linken Tasche wurde ein Familien-Foto aufgeklebt.

 

Zu guter Letzt habe ich eine Ziehkarte gebastelt. Außen habe ich Landschaft gestempelt und ein Auto so verbaut, das es sich bewegt, wenn das Fach für den Gutschein oder Geld herausgezogen wird. Diese Karte wird in die Banderole geschoben um sie zu verstekcen. Ein kleines "Pull" unter der Palme, verrät das Geheimnis! Um dies besser zu veranschaulichen, sieh Dir am besten mein Video dazu an.

 

Die Box von außen wurde bestempelt. Der Deckel hat mich wieder etwas grübeln lassen. Alle Beschenkten  werden in diesem Jahr zusammen 100 Jahre alt ;-). Um dies zu veranschaulichen, habe ich eine kleine Wimpelkette aufgeklebt, auf der die Geburtsjahre eingetragen wurden.

 

Und wieder ist eine Box entstanden, von der ich mich kaum trennen mag. Es steckt sehr viel Herzblut darin und ich hoffe, die Überraschung ist gelungen und die Schenkenden und vor allem die Geburtstagkinder haben viel Freude damit.

 

Ich bedanke mich ganz herzlich für diesen tollen Auftrag und sende viele Liebe Grüße und Glückwünsche nach Magdeburg und Thüringen.

 

Andrea Kuhr

 

 Jetzt folgt eine Bilderflut. Lasst Euch überraschen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Katja (Mittwoch, 19 Juli 2017 09:16)

    Fantastisch!

  • #2

    Simone (Donnerstag, 20 Juli 2017 20:49)

    Hallo, das ist eine tolle Box geworden. Wie waren auch in der Therme Erding und deine Box zeigt tatsächlich wird es dort aussieht. Wahnsinn!
    LG Simone aus Bayern

  • #3

    Marion Lange (Freitag, 21 Juli 2017)

    Das ist eine richtig tolle Explosionsbox.

  • #4

    Andrea Kuhr (Sonntag, 23 Juli 2017 10:13)

    Liebe Katja, diese Explosionsbox war eine kleine Herausforderung. Um so mehr freue ich mich, über deinen tollen Kommentar. Dankeschön!

  • #5

    Andrea Kuhr (Sonntag, 23 Juli 2017 10:15)

    Hallo Simone, oh das ist schön zu hören. Dann werden sich die Beschenkten ja bestimmt gefreut haben. Danke für Deinen Besuch!

  • #6

    Andrea Kuhr (Sonntag, 23 Juli 2017 10:16)

    Hallo Marion, vielen lieben Dank für das Kompliment. LG Andrea

  • #7

    ulla s (Montag, 31 Juli 2017 15:06)

    hallole wow deine boxen sind ja klasse hut ab .....lg ulla s

  • #8

    Andrea Kuhr (Montag, 31 Juli 2017 19:03)

    Liebe Ulla, lieben Dank für das Kompliment. Es fällt mir auch ehrlich gesagt immer sehr schwer meine Babys weiter zu reichen. Aber es macht auch Spass sie in Vitrinen stehen zu sehen und das sie anderen soviel Freude machen. Liebe Grüße Andrea

  • #9

    Anna Müller (Dienstag, 22 August 2017 12:31)

    Wow ... die ist aber toll geworden! Hammermäßig... die Idee mit dem Geheimfach ist einfach genial und habe ich so auch noch nirgendwo anders gesehen. Das hast Du richtig toll umgesetzt. Danke fürs zeigen. Liebe Grüße aus Bonn

  • #10

    Andrea Kuhr (Dienstag, 22 August 2017 12:36)

    Meine liebe Anna, ich danke Dir ganz herzlich für diesen tollen Kommentar. Ich freue mich so über die vielen lieben Worte... Danke,Danke, Danke.

    Ich bin selbst ganz begeistert von dem Geheimfach. Es ist einfach total praktisch, weil nicht nur ein Kärtchen sondern auch mal eine geknickte DIN A4 Seite oder mehrere Scheine hineinpassen. Das werde ich bestimmt noch ganz oft basteln. Liebe unbekannte Grüße aus Brandenburg noch Bonn ;-)

Hier bin ich

16761 Hennigsdorf
info@stempelliese.com

www.stempelliese.com
Andrea Kuhr

Dir gefallen meine Ideen rund um das Papier? Du möchtest mehr über die Materialien erfahren? Hast Du Fragen, möchtest Du etwas nachbasteln oder möchtest Du basteln lassen? Dann sprich mich einfach an oder sieh Dich doch auf meiner Seite "Stampin`Up! mal um. Dort kannst Du Dir auch den aktuellen PDF-Katalog downloaden und Dich unverbindlich über die Materialien informieren. Ich wünsche Dir viel Spaß beim durchblättern!

 

Besucher

Besucherzaehler

Technik- und Beispiel-Videos