· 

Malmärchen - Speedpainting

Kennst Du Bärbel Born? Aber Du kennst die Gebrüder Grimm!

Auf meinem täglichen Streifzug durch das Internet bin ich vor wenigen Wochen bei Facebook auf die Gruppe "Basteln mit Bärbel" gestoßen. Spasseshalber bin ich der Gruppe beigetreten. Die Gruppe besteht aus bastelfreudigen Mitgliedern, die sich täglich auf Facebook und Youtube austauschen. Da wird geplaudert und gefachsimpelt, was das Zeug hält. Es macht richtig Spass und ich muss sagen, ich habe für mich schon einiges an Fachwissen mitnehmen können, dass ich bei meinen Basteleien gut gebrauchen kann.  In ihren Videos versucht Bärbel, ihre jahrzehntelange Erfahrung in allen Kreativmedien weiterzugeben. Danke Bärbel!

 

Am meisten hat mich aber Bärbel Borns Malmärchen fasziniert. So etwas schönes habe ich noch nie gesehen. Als Kind habe ich alle Märchenbücher von A-Z verschlungen, ausländische Märchen, die Nibelungen, ich habe nichts ausgelassen.

 

Um so mehr zieht mich Bärbels Werk in den Bann. Bärbel hat das Märchen "Die Gänsemagd", "Der Froschkönig", "Rumpelstilzchen" und "Die sieben Raben" von den Gebrüdern Grimm erzählt und dabei per Speedpainting aquarelliert. Wer Märchen liebt, sollte es nicht versäumen, sich das nachfolgende Video anzusehen.

 

Mit Bärbels freundlicher Erlaubnis darf ich es verlinken. Wenn du wissen möchtest, wie Groß und Klein, für ein Märchen lang, von einem Pinsel verzaubert wird, solltest Du dieses Video nicht versäumen!

 

Und nun lasse Dich Mitreißen von Bärbel Born!

 

Viel Spaß!

Wenn du mehr über Bäbel wissen möchtest findest Du Sie hier:

 

Youtubekanal:

Born Kreativ

 

Mal Märchen

 

Facebook:

Basteln mit Bärbel

 

Liebe Bärbel, ich Danke Dir für die Erlaubnis dieses wunderschöne Video auf meinem Blog zeigen zu dürfen. Ich freue mich schon auf das nächste Malmärchen!

 

Andrea (Mit Liebe verpackt)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Andrea Kuhr (Sonntag, 03 September 2017 08:39)

    Liebe Bärbel, Dein Malmärchen ist einfach zu zauberhaft und ich kann mich gar nicht daran satt sehen. Ganz so wie zu meiner Kinderzeit, als ich von den Märchenbüchern nicht genug bekommen konnte. Ich hoffe, Du machst noch viele, viele weitere Malmärchen. Das hast Du wirklich super gemacht!

  • #2

    Bärbel (Sonntag, 03 September 2017 09:44)

    Ich weiss nicht was ich sagen soll!!! Ich freue mich so, dass Dir das MalMärchen gefallen hat. Du weisst ja, wieviel Herzblut darin steckt, und ich bin so glücklich wenn es anderen Freude macht.

    Vielen vielen lieben Dank!!!!!

    Bärbek

  • #3

    Karla O. (Dienstag, 05 September 2017 08:58)

    Das ist wirklich ganz zauberhaft erzählt und aquarelliert! Bitte mehr davon!

  • #4

    Andrea Kuhr (Mittwoch, 06 September 2017 08:31)

    Liebe Karla, soviel ich weiß hat Bärbel Born noch weitere Malmärchen in der Planung. Wenn es soweit ist, werde ich die Video auch gerne hier posten. Vielen Dank für Deinen Kommentar :-)

Mailadresse:

info@stempelliese.com

Dir gefallen meine Ideen rund um das Papier? Hast Du Fragen, möchtest Du etwas nachbasteln oder möchtest Du basteln lassen? 

 

(Zur Zeit leider nicht möglich!)

 

Besucher

Besucherzaehler

Technik- und Beispiel-Videos



Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegeben Daten durch diese Website einverstanden.