· 

Der schönste Adventskalender der Welt!

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

 

Als ich diesen Adventskalender bei Susi Hitzner im Dezember 2016 entdeckt hatte,

war ich einfach sprachlos. Für mich ist das der schönste Adventskalender den ich je gesehen habe. 

Ich musste ihn einfach nachbasteln (inzwischen bin ich bei Nr. 2)

Es hat so mega mäßig Spaß gemacht, dass ich schon nach 3 Tagen fertig war.

Nun mag ich ihn nicht mehr hergeben.

  

Die komplette Anleitung könnt ihr Euch unten als PDF-Datei herunterladen. Leider ist mir beim schneiden des Videos, das ich beim Zusammenbau gedreht hatte, ein Fehler unterlaufen. Ich habe es aus versehen gelöscht. Das kommt, wenn man nach Mitternacht noch Videos schneiden will.

 

Es bleibt also bei der PDF-Anleitung und ein paar Erklärungsfotos ;-)

 

 

Hier geht es zu Susi Hitzner Anleitung (Ideen-Manufaktor.info)

 

Es geht los mit Teil 1.


Download
Adventskalender mit Explosionsbox Teil 1
Beginne mit der untersten Reihe! Bastel 12 kleine Teebeutel / Schokoladentäfelchen Fächer zum herausziehen.

Teil 2 folgt!
Anleitung01-Adventskalender-mit-Explosio
Adobe Acrobat Dokument 23.5 MB
Download
Adventskalender mit Explosionsbox Teil 2
Weiter geht es mit der 2. Reihe (Zuckerstangen). Große Schiebeschachteln für Schokoriegel mit goldenen Kugeln etc.

Es folgt Teil 3!
Anleitung02-Adventskalender-mit-Explosio
Adobe Acrobat Dokument 13.4 MB
Download
Adventskalender mit Explosionsbox Teil 3
Weiter geht es mit der 3. und 4. Reihe. Die Dritte Reihe sind die kleinen Zuckerstangen und die 4. Reihe zeigt den Zusammenbau der 4 aneinander geklebten Kisten.

Teil 4 folgt! (Die Explosionsbox)
Anleitung03-04-Adventskalender-mit-Explo
Adobe Acrobat Dokument 56.6 MB
Download
Adventskalender mit Explosionsbox Teil 4
Heute schreibe ich wie man die Explosionsbox bastelt.
Dann fehlt nur noch der letzte Teil. Wie man alles zusammensetzt.

Jetzt haben wir es fast geschafft!
Anleitung05-Adventskalender-mit-Explosio
Adobe Acrobat Dokument 24.2 MB
Download
Adventskalender mit Explosionsbox - Der Zusammenbau
hier ist nun der letzte Teil. Ich erkläre kurz wie man alles zusammenbaut und verziert. Da ich versehentlich mein kleines Video gelöscht habe, müssen nun ein paar Bilder sprechen.

Viel Spass!
Anleitung07-Adventskalender-mit-Explosio
Adobe Acrobat Dokument 649.8 KB

Ein paar Bilder können manchmal ganz hilfreich sein...

Und zum Schluss noch ein kurzes Video, damit man auch einen schönen Eindruck von der Beleuchtung bekommt....

Vielleicht hat der Eine oder Andere von Euch jetzt Lust zur Bastelschere zu greifen und den Adventskalender einfach nachzubasteln. Dann wünsche ich von Herzen viel Spaß dabei. 

 

Vielleicht möchtest Du mir Dein Werk zeigen. Ich würde mich echt megamäßig freuen. Lob und Kritik sind immer willkommen, man lernt ja nie aus. 

 

Wenn Du Dir die Anleitung downloadest, wäre es nett, wenn Du einen Kommentar hinterlässt. Das kostet Dich nichts nur 2 Minuten Zeit.

 

Deine Andrea

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Sabine (Freitag, 06 Oktober 2017 09:07)

    Jesses ist das ein geiler Adventskalender � Der ist ja mega schön geworden. Toll! Wenn Du Zeit hast, würde ich den gerne mit Dir zusammen nachbasteln. Melde mich. Bussi �

  • #2

    Andrea Kuhr (Sonntag, 08 Oktober 2017 07:04)

    Hallo Sabine, dass können wir gerne in 1-2 Wochen in Angriff nehmen. Ich melde mich in Kürze bei Dir. Ich möchte auch noch einen basteln. Danke für die tolle Bewertung. Dickes Bussi!

  • #3

    Pink.Nagellack (Donnerstag, 09 November 2017 10:25)

    Boah der Kalender ist ja der Hammer. Hast Du die Anleitung auch in Schriftform? Würde mich freuen, wenn Du mir die schicken könntest. Gruß Pink

  • #4

    Andrea Kuhr (Donnerstag, 09 November 2017 12:28)

    Hallo Pink-Nagellack, ich gestehe, ich bin noch nicht dazu gekommen. Da ich den Kalender aber selbst noch verschenken möchte, werde ich mich mal in den nächsten Tagen daran setzen und gleich mit Schreiben. Dann stelle ich die PDF-Datei hier ein und sende sie Dir auch sehr gerne zu.
    Liebe Grüße Andrea

  • #5

    unbekannt (Donnerstag, 16 November 2017 21:37)

    Hallo, ich bin sonst nur ein stiller Mitleser. Aber heute muss ich mich doch mal zu Wort melden. Der Adventskalender ist wunderschön! Ich finde es auch ganz toll, dass Du noch eine Anleitung dazu geschrieben hast. Das stelle ich mir ziemlich schwer vor. Mach weiter so. Mir gefällt wie du bastelst. P.

  • #6

    Andrea Kuhr (Donnerstag, 16 November 2017 23:30)

    Dankeschön, liebe P., ich freue mich sehr über deinen netten Kommentar und, dass sich auch mal ein stiller Blogleser hier zu Worte meldet. Die Anleitung zu schreiben war wirklich nicht ganz einfach. LG Andrea

  • #7

    Tabea Schmidt (Sonntag, 19 November 2017 15:03)

    Hey Andrea, der Kalender sieht echt Klasse aus. Der kommt auf jeden Fall auf meine To-Do-Liste für das nächste Jahr. Danke für die Anleitung.
    Tabby

  • #8

    Andrea Kuhr (Dienstag, 21 November 2017 10:50)

    Liebe Tabea, vielen Dank für den lieben Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Dir der Adventskalender so gut gefällt. Viel Spass beim Basteln! LG Andrea

  • #9

    Antjes Stempelgarage (Mittwoch, 29 November 2017 08:52)

    Wahnsinn! Was für eine Arbeit! Und so ein tolles Ergebnis!
    Da hätte ich ja keine Geduld für *lach*
    LG, Antje

  • #10

    Andrea Kuhr (Mittwoch, 29 November 2017 09:13)

    Oh, da freu ich mich aber über Deinen Besuch! Die Arbeit hat sich gelohnt. Ich habe dafür mehrere strahlende Gesichter gesehen. Das ist ja das schönste am Basteln. Lieben Dank für Deine Kommentar ;-) See you by Bärbel

  • #11

    Neele (Donnerstag, 30 November 2017 08:22)

    Ich wollte mich mal bedanken für den tollen Adventskalender, der ist echt spitze geworden *freu*
    Neele

  • #12

    Andrea Kuhr (Donnerstag, 30 November 2017 12:53)

    Liebe Neele, vielen lieben Dank! Schön, dass er Dir gefällt. Den hat Lenny ja extra für Dich geordert *zwinker*. LG Andrea

Hier bin ich

16761 Hennigsdorf
info@stempelliese.com

www.stempelliese.com
Andrea Kuhr

Dir gefallen meine Ideen rund um das Papier? Du möchtest mehr über die Materialien erfahren? Hast Du Fragen, möchtest Du etwas nachbasteln oder möchtest Du basteln lassen? Du kannst mich jederzeit über info@stempelliese.com erreichen.

 

Besucher

Besucherzaehler

Technik- und Beispiel-Videos


#stampinup #stamparatus #stempelliese.com
Wenn Du mehr über den Stamparatus erfahren möchtest, melde Dich bei mir.